Produktinformationen Coface

Bürgschaftsversicherung/ Kautionsversicherung

Die Coface Deutschland ist ein Teil der weltweit agierenden Coface S.A. mit Hauptsitz in Paris.

Das Unternehmen betreut international mehr als 130.000 Kunden in verschiedenen Produktgruppen wie z.B. Kreditversicherung, Forderungsmanagement, Factoring. Coface bietet bereits seit vielen Jahren Bürgschaftsversicherung an. In den letzten Jahren erfolge jedoch eine Spezialisierung ab Bürgschaftsvolumen von 500 TEUR.

Seit diesem Jahr hat sich Coface auch für Bürgschaftsvolumen unter 500 TEUR wieder geöffnet. Erfreulicherweise bietet das Produkt der Coface eine sehr schlanke Struktur. Die Bürgschaftsversicherung Kompakt der Coface zeichnet sich zudem durch hohe maximale Einzelbürgschaften und eine gute Preis- und Sicherheitengestaltung aus.

Schnellvergleich Dieser Vergleich soll einen schnellen Überblick der Angebote zur Bürgschaftsversicherung...

KONTAKT Telefon: 0661 480556-0 / Fax: -66 || kontakt@schramm-assekuranz.de

ANFRAGE Sie haben Fragen? Wir nehmen gern nach Erhalt Ihrer Nachricht Kontakt auf.

AKTUELLES Unsere kostenlosen Informationen bieten Ihnen bis zu 6 mal pro Jahr interessante Themen...

Tarifdetails Coface

  • Versicherer: Coface
  • Tarifname: Kompakt
  • Jahresbürgschaftsrahmen: 100.000 EUR – 500.000 EUR EUR (im Standartgeschäft)
  • Maximalbürgschaft je Auftrag: 50% des Bürgschaftsrahmens (vgl. Antrag)
  • Beitragssatz: 0,9 - 5,0 %
  • Bonitätsanforderung: bis eher gute Bonität möglich (Creditreformindex bis 275)
  • Art der Beitragszahlung: Jahresbeitrag laufend auf der Grundlage der vereinbarten Bürgschaftssumme - ein Beitragsanteil wird nur bei Auslastung des Rahmens verlangt.
  • Zusatzkosten: 50 EUR Ausfertigungsgebühr für Zoll-, Fracht-, Bietungs-, Marktordnungs-, Stahl-, Mineralölbürgschaften
  • Bürgschaftsarten: Mängelansprüche, Ausführung, Vertragserfüllung, Vorauszahlung, Mineralöl, Landwirtschaft/ Ernährung (BLE), Ausland, Zoll, Fracht, Delkrederestelle Stahl
  • Erforderliche Besicherung: bis 100 TEUR ohne Sicherheiten (darüber hinaus vgl. Antrag)
  • Akzeptierte Besicherung: Abtretung Festgeld, Bankrückbürgschaft
  • Tätigkeit: bauausführende Unternehmen und Bauträger/ GU/ GÜ
  • Existenzgründer: Der Vertragsabschluss nur für Unternehmen ab 3 Jahre nach der Gründung möglich.
  • Limited: ja
  • UG: Ja
  • Umschuldung Bankavale: Nein, Umschuldungen von Bankavalen werden nicht angeboten
  • Verbandstarife: Nein
  • Unsere Einschätzung: Kunden mit ausgesucht guter Bonität oder speziellen Bürgschaftswünschen sind bei der R+V besser aufgehoben. Unternehmen mit einer eher schlechten Bonität haben bei der VHV die besten Chancen.

Allgemeine Informationen Bürgschaftsversicherung

Anträge, Fragebogen Coface Kautionsvers.

Fragebogen ab 500.000 EUR

Die Bürgschaftstarife im Vergleich, u. a. von...

Bewertung, Mitgliedschaft, Social Media: