Produktinformationen R+V

Bürgschaftsversicherung/ Kautionsversicherung

Die R+V ist ein genossenschaftliche Versicherer und - durch die enge Verbindung zu den Volksbanken und Raiffeisenbanken - der größte Bankenversicherer Deutschlands.Viele Volks- und Raiffeisenbanken bieten Ihren Kunden aufgrund der Kooperation mit der R+V Versicherung die Bürgschafts- und Kautionsversicherung der R+V Allgemeinenen Versicherung an.

Anders als die übrigen Anbieter kalkuliert die R+V schon im Standardgeschäft bis 1 Mio. EUR stark bonitätsabhängig. So bekommen Kunden mit einer guten Wirtschaftsauskunft der Creditreform deutlich günstigere Konditionen als bei den Mitwettbewerbern. Dafür steigen Beitrag und Sicherheiten bei ungünstiger Bonität stark an.

Die R+V ist ein Vollsortimenter. Es sind grundsätzlich fast alle Bürgschaftsarten möglich. Bei vielen Sonderbürgschaftsarten behält sich der Versicherer jedoch eine individuelle Festlegung der Konditonen vor. Erst nach schriftlicher Anfrage erstellt der Versicherer dann ein verbindliches Angebot.

Schnellvergleich Dieser Vergleich soll einen schnellen Überblick der Angebote zur Bürgschaftsversicherung...

KONTAKT Telefon: 0661 480556-0 / Fax: -66 || kontakt@schramm-assekuranz.de

ANFRAGE Sie haben Fragen? Wir nehmen gern nach Erhalt Ihrer Nachricht Kontakt auf.

AKTUELLES Unsere kostenlosen Informationen bieten Ihnen bis zu 6 mal pro Jahr interessante Themen...

Tarifdetails R+V

  • Versicherer: R+V
  • Tarifname: KTV
  • Jahresbürgschaftsrahmen: 1.000 EUR – 1.500.000 EUR EUR
  • Maximalbürgschaft je Auftrag: variabel wählbar - keine Vorgaben
  • Beitragssatz: 0,61 - 5,0 %
  • Bonitätsanforderung: bis normale Bonität möglich (Creditreformindex bis 300!)
  • Art der Beitragszahlung: Jahresbeitrag laufend auf der Grundlage der vereinbarten Bürgschaftssumme
  • Zusatzkosten: Es werden keine zusätzlichen Gebühren pro Urkunde erhoben!
  • Bürgschaftsarten: Mängelansprüche, Ausführung, Vertragserfüllung, Vorauszahlung, Bauhandwerkersicherung, Bietung, Mineralöl, gewerbliche Miete, Reiseveranstalter, Maut, Fracht, Brantwein, Dienstleistungen, etc.
  • Erforderliche Besicherung: niedrige Besicherung bei guter Bonität in der Regel 0-25%
  • Erfahrung Sicherheiten: Bürgschaftsrahmen bis 25.000 EUR und normaler Bonität sind regelmäßig ohne Sicherheiten - bei sehr guter Bonität auch bis zu 300.000 EUR ohne Sicherheiten möglich.
  • Akzeptierte Besicherung: Bankbürgschaft oder Abtretung Bankguthaben
  • Tätigkeit: bauausführende Unternehmen und Bauträger/ GU/ GÜ
  • Existenzgründer: Werden zu erhöhten Konditionen angeboten
  • Limited: bNein
  • UG: Ja
  • Umschuldung Bankavale: Ist mit gesonderter Vereinbarung möglich
  • Verbandstarife: Nein
  • Unsere Einschätzung: Kunden mit ausgesucht guter Bonität oder speziellen Bürgschaftswünschen haben mit der R+V einen guten Partner gefunden. Alternativ kommt für die üblichen Standardbürgschaften bei normaler Bonität eher die VHV in Frage.

Allgemeine Informationen Bürgschaftsversicherung

Anträge, Fragebogen R+V Kautionsvers.

Fragebogen ab 500.000 EUR

Die Bürgschaftstarife im Vergleich, u. a. von...

Bewertung, Mitgliedschaft, Social Media: